Direkt zum Inhalt wechseln

Mitgliedschaft

Der Wirtschaftsclub Düsseldorf versteht sich als exklusives Forum, um im edlen Ambiente geschäftliche Kontakte zu pflegen, anregende Gespräche zu führen oder einfach nur in angenehmer Atmosphäre zu entspannen.

 

Bewerbung
Jeder Bewerber muss ein vollständig ausgefülltes Antragsformular einreichen. Vorrang haben solche Bewerber, die auf Empfehlung eines Mitgliedes dem Club beitreten möchten, sowie zusätzliche Mitglieder im Rahmen von existierenden Firmenmitgliedschaften. Über die Mitgliedschaft im Wirtschaftsclub Düsseldorf entscheidet das Executive Komitee des Clubs. Alle Arten von Mitgliedschaften sind Gegenstand der jeweils gültigen Regeln des Wirtschaftsclub Düsseldorf und können von Zeit zu Zeit aktualisiert werden. Der Ehegatte / Lebenspartner ist – auf Wunsch – kostenfrei in der jeweiligen Mitgliedschaft inkludiert.

Vorteile

Noch nie war es so wichtig wie heute, persönliche Netzwerke aufzubauen

Im Wirtschaftsclub Düsseldorf treffen Sie Geschäftsleute unterschiedlichster Branchen zum privaten und geschäftlichen Austausch. Der Wirtschaftsclub Düsseldorf ist einer der wenigen Orte, an dem die Business-Netzwerke der Stadt zusammenfließen. Zudem bietet das mitgliederinterne Verzeichnis auf der Webpage die Möglichkeit, das Unternehmen und sich selbst zu präsentieren sowie zu anderen Mitgliedern Kontakt aufzunehmen.

Kontakte

Was wirklich zählt, ist die gute Auswahl Ihrer Kontakte

Durch strenge Auswahlkriterien – Mitglieder nur auf Empfehlung – bleibt der Mitgliederkreis auch bei ständiger Erweiterung  harmonisch.

Netzwerk

Genießen Sie die Möglichkeiten eines Netzwerks mit weltweiten Dependancen

Als Mitglied des Wirtschaftsclub Düsseldorf sind Sie in fast 250 Clubs weltweit willkommen. Jeder von ihnen bietet höchste Qualität und optimale Möglichkeiten für Geschäftstreffen, Konferenzen, private Zusammenkünfte und sportliche Aktivitäten.

Privilegien

Privilegien

Vereinbarungen mit ausgewählten Hotels bieten Ihnen besondere Mitgliedsprivilegien wie Up-Grades oder spezielle Raten.

Mitgliedschaft für Partner

Sie sind nicht allein

Ehegatten / Lebenspartner sind in der Mitgliedschaft inkludiert und können den Club mit eigener Mitgliedskarte unabhängig und eigenständig nutzen.

Veranstaltungen

Die interessantesten Ereignisse der Stadt

Als Mitglied des Wirtschaftsclub Düsseldorf erhalten Sie eine Vielzahl von Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen. Die regelmäßige Herausgabe unseres Veranstaltungskalenders erleichtert Ihnen die rechtzeitige Planung. Neben Events aus Politik, Wirtschaft, Diplomatie sowie sportlichen Erlebnissen bieten wir ein umfangreiches Kulturprogramm nicht nur im Club, auch zu Premieren der Düsseldorfer Theater- und Opernhäuser. Ein für die Mitglieder zugeschnittener Conciergeservice rundet die kulturelle Vielfalt ab. Auch regelmäßig stattfindende Mitgliedertreffen ermöglichen das Knüpfen neuer Kontakte.

Private Veranstaltungen

Seien Sie Gastgeber

Mitglieder nutzen die Konferenzräume mietfrei und haben Zugang zu kostenfreiem WLAN. In Ihrer Begleitung sind Gäste stets willkommen. Diesen wird auch die besondere Atmosphäre des Clubs stets in bester Erinnerung bleiben. Sie haben die Möglichkeit, Empfänge und Essen in privatem Rahmen für bis zu 600 Gästen durchzuführen und durch uns organisieren zu lassen, damit Sie sich ausschließlich um Ihre Gäste kümmern können. Unser Club bietet einen angenehmen, zurückhaltenden und individuellen Service mit einer auf die Bedürfnisse unserer Mitglieder abgestimmten Küche eines 5-Sterne-Standards zu einem 3-Sterne-Preis.

Details zur Mitgliedschaft

Arten der Mitgliedschaft

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der jeweils gesetzlich geltenden Mehrwertsteuer.

Einzelmitgliedschaft

Einzelmitglieder, die alle Vorzüge des Wirtschaftsclub Düsseldorf und der International Associate Clubs in Anspruch nehmen können, müssen das 21. Lebensjahr vollendet haben. Die einmalige Aufnahmegebühr pro Mitglied beträgt 3.000 Euro*. Der Jahresbeitragbeträgt 1.850 Euro*, bei Eintritt im laufenden Jahr wird dieser anteilmäßig berechnet.

Der Jahresbeitrag kann, wenn gewünscht und ein SEPA-Lastschrift Mandat erteilt wurde, gern auch monatlich eingezogen werden. Der monatliche Beitrag beläuft sich auf 163 Euro*. Sollte der monatliche Eingang der Gebühren nicht gewährleistet sein, so wird der Jahresbeitrag in Gesamtsumme eingefordert.

Firmenmitgliedschaft

Firmenmitgliedschaften können im Namen einer Firma erworben werden. Gewerbliche und freiberufliche Unternehmen sowie Partnerschaften können diese beantragen. Eine Firmenmitgliedschaft kann vollständig auf eine andere Firma übertragen werden. Die Firma kann Personen vorschlagen, die die Annehmlichkeiten des Wirtschaftsclub Düsseldorf und der International Associate Clubs in Anspruch nehmen möchten. Die einmalige Aufnahmegebühr für eine Firmenmitgliedschaft beträgt 4.500 Euro* und beinhaltet die Mitgliedschaft von zwei Mitgliedern. Der Jahresbeitrag für jedes Mitglied innerhalb der Firmenmitgliedschaft beläuft sich auf 1.850 Euro*. Bei Eintritt im laufenden Jahr wird dieser anteilig berechnet.

Der Jahresbeitrag kann, wenn gewünscht und ein SEPA-Lastschrift Mandat erteilt wurde, gern auch monatlich eingezogen werden. Der monatliche Beitrag beträgt 163 Euro*. Sollte der monatliche Eingang der Gebühren nicht gewährleistet sein, so wird der Jahresbeitrag in Gesamtsumme eingefordert.

Weitere Firmenmitglieder

Die Firma kann weitere Firmenmitglieder innerhalb der bereits bestehenden Firmenmitgliedschaft benennen, sie zahlen dann eine einmalige Aufnahmegebühr in Höhe von 1.500 Euro*.

Der Jahresbeitrag beträgt 1.850 Euro*, bei Eintritt im laufenden Jahr wird dieser anteilmäßig berechnet.

Der Jahresbeitrag kann, wenn gewünscht und ein SEPA-Lastschrift Mandat erteilt wurde, gern auch monatlich eingezogen werden. Der monatliche Beitrag beträgt 163 Euro*.

Sollte der monatliche Eingang der Gebühren nicht gewährleistet sein, so wird der Jahresbeitrag in Gesamtsumme eingefordert.

Executive Membership - Laufzeit 10 Jahre

Diese spezielle Mitgliedschaft ist auf maximal 10 Jahre Laufzeit begrenzt und endet nach Ablauf dieser 10 Jahre automatisch. Die Kündigungsfrist für eine vorzeitige Beendigung beträgt 90 Tage zum Jahresende und muss schriftlich an den Club erfolgen.

Executive Membership Individuell
  • die einmalige Aufnahmegebühr beträgt 1.000 Euro*
  • der Jahresbeitrag beläuft sich auf 2.150 Euro*. Bei Eintritt im laufenden Jahr wird dieser anteilmäßig berechnet.

Der Jahresbeitrag kann, wenn gewünscht und ein SEPA-Lastschrift Mandat erteilt wurde, gern auch monatlich eingezogen werden. Der monatliche Beitrag beträgt 190 Euro*.

Sollte der monatliche Eingang der Gebühren nicht gewährleistet sein, so wird der Jahresbeitrag in Gesamtsumme eingefordert.

Executive Membership Company
  • die einmalige Aufnahmegebühr beträgt 1.500 Euro*, in der Mitgliedschaft sind 2 Mitglieder inkludiert
  • der Jahresbeitrag beläuft sich auf auf 2.150 Euro* pro Mitglied und wird im laufenden Jahr anteilig berechnet.

Der Jahresbeitrag kann, wenn gewünscht und ein SEPA-Lastschrift Mandat erteilt wurde, gern auch monatlich eingezogen werden. Der monatliche Beitrag beträgt 190 Euro*. Sollte der monatliche Eingang der Gebühren nicht gewährleistet sein, so wird der Jahresbeitrag in Gesamtsumme eingefordert.

Young Executive Membership

Der Abschluss einer „Young Executive Membership“ ist möglich, sofern ein Mindestalter von 21 Jahren erreicht ist und das Maximalalter 30 Jahre nicht übersteigt, was durch die Vorlage eines amtlichen Dokumentes belegt werden muss. Die Mitgliedschaft wird mit Vollendung des 30. Lebensjahres, im Januar des darauffolgenden Kalenderjahres, automatisch in eine Individuelle Mitgliedschaft umgewandelt und es wird der reguläre Jahresbeitrag berechnet. Die Mitgliedschaft ist nicht übertragbar.

  • die einmalige Aufnahmegebühr beträgt 950 Euro*
  • der Jahresbeitrag beträgt 950 Euro* oder monatlich 84 Euro*
Lebenslange Mitgliedschaft

Personen über 21 Jahre können die lebenslange Mitgliedschaft beantragen. Sie wird nur begrenzt vergeben. Diese Mitglieder zahlen außer einer einmaligen Aufnahmegebühr in Höhe von 34.000 Euro* keine Jahresbeiträge. Diese Mitgliedschaft ist nicht übertragbar.

Weitere Informationen

Übertragbarkeit der Mitgliedschaft

Die Einzelmitgliedschaft und die Firmenmitgliedschaft sind übertragbar auf Einzelpersonen, eine Firma, Partnerschaft oder einen Verband. Dies ist möglich, wenn der Antrag durch das Executive Komitee des Clubs genehmigt und die erforderliche Transfergebühr, die durch den Club festgelegt wird, bezahlt wurde.

Kündigung der Mitgliedschaft

Jedes Mitglied kann aus dem Club austreten, wenn eine schriftliche Mitteilung per Einschreiben mindestens 90 Tage zum Jahresende an den Club erfolgt, die Mitgliedskarten zurückgegeben und alle Gebühren und Forderungen beglichen sind.

Cigars lounge

Veranstaltungen

Von Beginn an Stand die Förderung des gesellschaftlichen und geschäftlichen Austausches unserer Mitglieder im Vordergrund. So erhalten unsere Mitglieder mit regelmäßigen Gastsprecherfrühstücken, Businesslunches und Kamingesprächen mit Politikern, Vertretern der Wirtschaft und Kultur Informationen aus erster Hand. Aber natürlich wird das umfangreiche Programm des Wirtschaftsclub Düsseldorf auch mit hervorragenden kulturellen Angeboten vor Ort und auswärts, sowie durch inspirierende kulinarische Abende, abgerundet durch eine eigene Kochschule mit unserem Küchenchef.

Ob geschäftlich oder privat, im Wirtschaftsclub Düsseldorf finden Sie entspannte Atmosphäre und unaufdringlichen Service für eine perfekte Veranstaltung.

 

Clubveranstaltungen
Nutzen Sie die Möglichkeiten, die Ihnen Ihr Club bietet, vom Businessthema bis zum gesellschaftlichen Anlass. Sie vermissen eine Veranstaltung oder haben Anregungen für neue, interessante Formate? Melden Sie sich hierzu bei unserem Events Team unter E-Mail oder Telefonnummer, um Ihre Ideen zu besprechen.

International Associate Clubs

Ein globales Netzwerk

Alle Mitglieder sind durch ihre Mitgliedschaft dem IAC-Netzwerk mit fast 250 Clubs weltweit zugehörig und willkommen. Jeder von ihnen bietet höchste Qualität und optimale Möglichkeiten für Geschäftstreffen, Konferenzen, Übernachtungen, private Zusammenkünfte und sportliche Aktivitäten.