Direkt zum Inhalt wechseln

Restaurant

Restaurant

Das Restaurant des WCD!

Mit herzlicher Gastfreundschaft für unsere Mitglieder und deren Gäste.

In diskreter und sehr persönlicher Atmosphäre werden unsere Gäste vom Maitre Meti wie in einer persönlichen Business Homebase verwöhnt.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Gäste zum Businesslunch, zum kulinarischen Essen am Abend und verwirklichen Ihre geschäftliche und private Veranstaltungen.

 

Öffnungszeiten
Frühstück den ganzen Tag
Küchenzeiten von 12:00 bis 22:00 Uhr
(Küchenschluss 21:30 Uhr)

Speisekarte

Unser Küchenchef Sebastian Mays bereitet mit seinem Team überregionale Gerichte und besonders gerne rheinische Köstlichkeiten zu.
Seine Karte variiert mit den Jahreszeiten und legt Wert auf das Zusammenspiel von hoher Qualität und nachhaltigen Zubereitungsverfahren. Selbstverständlich pflegt er bei der Auswahl der Zulieferfirmen den Bezug zum Rheinland.
Genießen Sie unsere Gerichte mit lokalen Produkten. Z.B dem Brot der Bäckerei Hinkel und dem Grafenberger Imker Albert Schröder aus Düsseldorf.

Weinkarte

Ausgesuchte Weine aus Deutschland, Europa und der neuen Welt präsentieren wir in unserem Weinhumidor.

Die Selektion aus deutschen Anbaugebieten stand hier im Vordergrund, sowie Einflüße aus Italien und Frankreich.

Unser Maître d’hotel Meti Avdiu steht mit seinen Empfehlungen beratend zur Seite.

Zum Abschluß eines Menüs bieten wir selbstverständlich auch eine Auswahl deutscher Brände an.

Businessmenu

Dem Anspruch eines modernen Arbeitsessens wird unser Business Menü gerecht. Während eines Termins die wichtigsten Punkte zu besprechen, dabei gleichzeitig hervorragend zu dinieren, bietet unser Businessmenü den passenden Rahmen. Ob zu Zweit, Dritt oder mit Zehn Personen interpretiert unser Küchenchef Sebastian Mays die regionale Küche monatlich neu.

Weihnachtsmenü

Dem Anspruch eines modernen Arbeitsessens wird unser Business Menü gerecht. Während eines Termins die wichtigsten Punkte zu besprechen, dabei gleichzeitig hervorragend zu dinieren, bietet unser Businessmenü den passenden Rahmen. Ob zu Zweit, Dritt oder mit Zehn Personen interpretiert unser Küchenchef Sebastian Mays die regionale Küche monatlich neu.