Demo

Kalender

 
SOS Kinderdorf im Gespräch
Donnerstag, 14. März 2019, 18:30

Armut beenden, Bildung für alle, Ungleichheit verringern

das sind drei der insgesamt 17 „Sustainable Development Goals“ aus der Agenda 2030 der Vereinten Nationen für eine nachhaltige Entwicklung von jungen Menschen, die gemeinsam mit Politik, Wirtschaft und Gesellschaft umgesetzt werden. Fast jedes fünfte Kind in Deutschland wächst in Armut auf und ist dadurch sozial, als auch gesellschaftlich negativ beeinträchtigt. SOS-Kinderdorf engagiert sich deshalb verstärkt in Ballungsräumen und Großstädten, um die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen positiv gestalten zu können. Vielfältige Bildungsmöglichkeiten fördern die mentale Stärke der Heranwachsenden und erlauben somit auch eine bessere Integration in die Gesellschaft. Der Erfolg der Agenda 2030 ist wichtig für unser aller Zukunft! Wir wollen Sie herzlich zu einem generationsübergreifenden Austausch zwischen der „Generation Z“ (8 bis 17-Jährige) und Vertretern aus der Wirtschaft am Donnerstag, den 14. März 2019 in den Wirtschaftsclub Düsseldorf einladen. Neben den unten aufgeführten Podiumsteilnehmern wird Herr Rüdiger Goll als weiterer Diskutant mit dabei sein.

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen und einen regen Austausch mit Ihnen!

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei (Mitglieder werden bei der Anmeldung bevorzugt)

Anmeldung hier

 

Veranstaltungort: Wirtschaftsclub Düsseldorf
 

Veranstaltung in Kalender eintragen

Als iCal-Datei herunterladen
x
 

Anmelden

Bitte melden Sie sich hier an.

Zurück